Tiefenstock 3515 m


Publiziert von Cyrill Pro , 15. November 2005 um 07:45.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:19 Mai 2005
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Ski Schwierigkeit: S-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR   CH-VS 
Aufstieg: 1500 m
Unterkunftmöglichkeiten:Albert Heim Hütte 2543m

Start beim Hotel Tiefenbach und an der Albert Heim Hütte vorbei (im Aufstieg noch kein Bier trinken). Dann südlich am Gletschhorn vorbei, auf den Tiefengletscher. Zum Tiefensattel 3334m hochsteigen. Die Flanke auf den Tiefensattel ist brüchig und hat einige Kletterstellen. Dann gelangt man auf den Südwestgrat und über diesen auf den Gipfel des Tiefenstock 3515m.

Während sein prominenter Nachbar, der Galenstock massenweise gestürmt wird, ist der Tiefenstock ein eher "ruhiger" Berg und wird relativ selten bestiegen. Die meisten Leute gehen auf den Galenstock. Von der Schwierigkeit sind sich die beiden Berge recht ähnlich. Der Tiefenstock ist etwa gleich schwer wie der Galenstock.

Weiterer Bericht und Fotos zum Tiefenstock auf: www.summitpost.org/Tiefenstock

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers

Tourengänger: Cyrill

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS II WS+
22 Mai 10
Tiefenstock 3515m · Bombo
II ZS
23 Mai 09
Tiefenstock · MaeNi
ZS 4+
4 Aug 13
Tiefenstock ... adieu plaisir · poudrieres
WS ZS-
ZS III WS+

Kommentar hinzufügen»