Breithorn, 4164m


Publiziert von Linard03 Pro , 17. August 2009 um 19:38.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:26 August 2007
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS   I 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 347 m
Abstieg: 347 m
Strecke:Klein Matterhorn (Tunnel-Ausgang) 3817m - Breithorn 4164m - P.4076m - Klein Matterhorn
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Saas Fee per Seilbahn auf's Klein Matterhorn

Eine spontane Tour auf einen der einfachsten 4000er. Das schöne Wetter wollte für eine Hochtour genutzt werden und so fuhr ich per Bahn ins Wallis; genauer gesagt nach Zermatt.

Nach Abklären der Möglichkeiten schrieb ich mich für eine kurze Tour auf's Breithorn ein. Einem gemütlichen Abend in Zermatt folgte am darauffolgenden Morgen die Bahnfarht auf's "Klein Matterhorn 3882m". Inmitten von Snowboardern und Touristen aus aller Welt mutete es zunächst etwas seltsam an, als wir uns beim Skilift anseilten ...

Auf dem Breithorn-Plateau wurde der Rummel etwas weniger, aber beim Beginn des Anstiegs auf der Normalroute (sog. "Links-Route"), wo die Steigeisen montiert wurden, waren dann doch wieder einige Gruppen gemeinsam unterwegs ... Ohne Hektik kam unsere 4er-Seilschaft gut voran. Trotz des (technisch) einfachen Berges ist die Höhe nicht zu unterschätzen und der Atem geht entsprechend etwas schwerer. Der Gipfel ist dennoch nach kurzer Zeit erreicht und es herrscht etwas Gedränge auf dem eher schmalen Gipfel ...

Die Aussicht ist jedoch hinreissend; nicht nur das Matterhorn strahlt, sondern auch die Dufourspitze, Castor, etc. Nach kurzem Foto-Halt überschritten wir diesen Gipfel auf dem schmalen Grat und erreichten den Sattel auf P.4076m, um dort eine Mittagsrast zu halten. Von diesem Punkt aus war die Aussicht auf den Castor grandios und die dortigen Aufstiegsspuren waren deutlich sichtbar. Weiter ging's im Abstieg auf der sog. "Rechts-Route", um dann später wieder zum Breithorn-Plateau zurückzukehren.

Dort kamen uns dann Touristen aus der asiatischen Region entgegen; natürlich ohne Seil oder Steigeisen, lediglich mit Sandalen oder bestenfalls mit Trekking-Schuhen ausgerüstet - na ja ...

Auf dem Klein Matterhorn genossen wir nochmals den Blick auf das Breithorn beim wohlverdienten Umtrunk.
Zeitangabe für hin- und zurück.

Tourengänger: Linard03

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»