Sonntagsspaziergang auf der Melchsee-Frutt


Publiziert von TomClancy , 17. August 2009 um 22:38.

Region: Welt » Schweiz » Obwalden
Tour Datum:16 August 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Östliche Melchtaler Alpen   CH-OW 
Zeitbedarf: 1:30
Aufstieg: 50 m
Abstieg: 50 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit der Zentralbahn nach Sarnen, dann mit dem Postauto nach Stöckalp und von dort mit der Luftseilbahn hoch auf die cff logo Melchsee-Frutt.

Der Sonntag dient ja bekanntlich dazu, sich von den Strapazen des Arbeitsalltags auszuruhen :-) So haben wir uns am Vorabend entschlossen, auszuschlafen und nach einem ruhigen Frühstück mit dem ÖV die Melchsee-Frutt heimzusuchen. Die Jungmannschaft ist begeistert über die Aussicht, alle möglichen Verkehrsmittel auszutesten und wir Eltern freuen uns über diese Eintracht.

 Per Bahn, Postauto und Luftseilbahn gelangen wir effizient und blasenlos auf die „Frutt“. Wir reihen uns ordentlich in die Karawane ein, die um den See zieht. Währedn der Nachwuchs bereits einen Picknickplatz auf der anderen Seite des Sees im Auge hat, geniesse ich den Rundblick und mache mir so einige Gedanken über kommende Tourenziele. Schon bald balgen wir uns mit ein paar Fischern und einigen übermütigen Guschtis um einen Platz am See und bleiben natürlich siegreich. So können wir ein reichhaltiges Picknick geniessen und strecken uns anschliessend lang ins Gras zu einem Nickerchen. Schon bald geht’s weiter. In einem Bach gönnen wir uns eine erfrischende Kneippkur, bevor wir den Weg zurück zur Bahnstation unter die Füsse nehmen. 1 Stunde früher als geplant sitzen wir im Postauto, das uns zurück nach Sarnen bringt. Spätestens hier hat uns die Hitze wieder. Eine Glacé (natürlich die obligate Rakete) bildet ein weiteres Highlight des Tages.  


Tourengänger: TomClancy, Akelei

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»