L´ile aux Razmokets im Klettergebiet Vallorcine


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 13. August 2009 um 22:36.

Region: Welt » Frankreich » Massif du Mont Blanc
Tour Datum: 6 August 2009
Klettern Schwierigkeit: 6a (Französische Skala)
Zeitbedarf: 6:00
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Vallorcine Richtung Chamonix und direkt nach der Engstelle (Brücke) parken.

Die Tour ist Teil unserer 4-Wöchigen Reise durch die Schweiz bis nach Chamonix!

Heute haben wir etwas länger geschlafen und sind erst um kurz vor Mittag zu unserer Tour gestartet. Diese liegt im Gebiet Vallorcine und ist nach Nordwesten ausgerichtet. Sie liegt ziemlich im Wald, daher ist sie nach Regenfällen länger nass. Aufgrund ihrer Ausrichtung liegt die Route von circa 12 bis 18 Uhr in der Sonne. „L´ile aux razmokets“ ist mit 6a bewertet und 12 Seillängen lang. Es dominieren steile Platten mit Rissen. Die Absicherung ist perfekt und daher steht dem Kletterspaß nichts mehr im Wege. Der Abstieg erfolgt durch Abseilen mit 50m Doppelseil über die Route. Für weniger fleißige ist es möglich schon vor dem Gehstück abzuseilen, der obere Teil der Route ist nicht mehr so schön, wie der untere. Alles in Allem eine sehr zu empfehlende Tour.

SCHWIERIGKEIT: 6a

ABSICHERUNG: ++++/++++

MIT WAR: Tanja

WETTER: bis zum ersten Stand Schatten, dann sonnig warm

AUSRICHTUNG: NW

STIL: Wechselführung OnSight

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»