Munt Pers, 3207m


Publiziert von Linard03 Pro , 9. August 2009 um 12:34.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:24 Juli 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   Bernina-Gruppe   Palü-Gruppe 
Zeitbedarf: 1:45
Aufstieg: 234 m
Abstieg: 234 m
Strecke:Diavolezza - Munt Pers - Diavolezza
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit Bergbahn zur Diavolezza

Nach der gestrigen Palü-Tour ging's heute nochmals auf die Diavolezza, jedoch um einiges gemächlicher.

Wir starteten beim Wegweiser P.2973m auf dem gut markierten Weg in Richtung Munt Pers. Die Höhe ist allerdings nicht zu unterschätzen, was einigen Touristen denn auch nach wenigen Metern anzusehen ist ... Auch wenn Gipfel wie dieser leicht zu erreichen sind (oder gerade deshalb?), werden die Gefahren und Höhen immer wieder unterschätzt.

Wir liessen uns jedoch von Familien mit Kleinkindern und diversen asiatischen Touristen nicht weiter stören und genossen den Aufstieg. Nachdem wir den Gipfel problemlos erreicht haben, waren denn auch nur wenige Leute anzutreffen; viele kehren offensichtlich auf halber Strecke um ...

Das Panorama war einmal mehr unschlagbar: wolkenlos präsentierte sich uns die Bernina-Gruppe; aber auch der Blick in Richtung Pontresina, Samedan, etc. war wunderschön.

Abstieg auf demselben Weg.

Tourengänger: Linard03

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»