Leglerhütte


Publiziert von barosarot , 7. August 2009 um 19:29.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum: 7 August 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Chärpfgruppe 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 800 m
Strecke:Mettmen - Oberstafel Mettmen - Leglerhütte - Matzlenfurggeli - Mettmen

Der letzte schöne Tag, bevor es am Wochenende wieder regnet :) Für heute habe ich mir die Leglerhütte ausgesucht....

Um 6 Uhr Abfahrt ins Glarnerland nach Schwanden und von da nach Chis und dort um 7 Uhr aufs Gondeli zur Mettmen-Alp hoch. Es geht ein ganz schöner Wind und das Kabinchen schwankt ziemlich :S

Ich laufe los, es ist herrlich, ich gehe linkerhand entlang dem Garichtisee, und am Ende des Seelis geht es gut gekennzeichnet stetig hoch zur Leglerhütte. Auf dem Oberstafel begrüssen mich Geissen und dann geht es weiter an der Kärpfbrücke vorbei, da kann man auch untendurch wenn es der Wasserstand erlaubt. Ich sehe sogar einen Steinbock! Wow supi! Weiter gehts am Hübschbodensee(li) vorbei, und dann noch das letzte Drittel bis zur Hütte, auch dieses Wegstück ist gut gekennzeichnet, obschon links und rechts Geröll liegt, und es ist keineswegs gefährlich.

Nach 2 Stunden erreiche ich die Leglerhütte, was für ein Panorama!!! Schön :)

Nach einer längeren Pause und ein wenig Plaudern auf der Hütte gehts wieder zurück am Ängisee vorbei, wieder rauf zum Matzlenfurggeli (da quert doch tatsächlich eine kleine Schlange meinen Weg), ups denke ich, also immer schön vorsichtig! :) Dann noch der letzte Abstieg wieder zurück zur Mettmen-Alp.... und zufrieden über das viele Schöne, dass ich gesehen und erlebt habe, mache ich mich auf den Heimweg.

Tourengänger: barosarot

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»