Aroser Rothorn 2980m (Überschreitung NW/S)


Publiziert von Cyrill Pro , 23. Oktober 2006 um 18:10.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Lenzerheide
Tour Datum:22 Oktober 2006
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 

Aroser-Lenzer Rundmarathon: Start auf dem Parpaner Rothorn 2899m zum Aroser Rothorn 2980m, weiter zum Pizza Naira 2870m und als Krönung auf das Lenzer Horn 2906m.

Herrliche Übschreitungstour aufs Aroser Rothorn: Über den Nordwestgrat (T4) auf den Gipfel des Aroser Rothorn 2980m und über den Südgrat runter (T3). Der Nordwestgrat hat einige ausgesetzte Kletterstellen (I.-II.Grad). Da nordseitig schon etwas Schnee lag, war es heikel (rutschig). Der Südgrat ist jedoch eine Schuttflanke ohne jegliche Schwierigkeiten. Der Hausberg von Arosa.

Tipp: Statt lange durchs Welschtobel von Arosa aus zu laufen, nimmt man die Bahn aufs Parpaner Rothorn 2980m und überschreitet das Aroser Rothorn. Die Tour kann dann analog oben beschrieben fortgesetzt werden.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 

Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5
22 Okt 06
Lenzer Horn 2906m · Cyrill
T4
22 Okt 06
Pizza Naira 2870m · Tanja

Kommentar hinzufügen»