Sassello-Berglauf "light"


Publiziert von fuemm63 Pro , 1. August 2009 um 14:16.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Locarnese
Tour Datum: 2 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Cima dell'Uomo 
Aufstieg: 820 m
Abstieg: 820 m
Strecke:11,5 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Per Auto(stopp) von Cugnasco erreichbar, kein öV.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Per Auto(stopp) nach Cugnasco, kein öV.
Kartennummer:1313

Von den Monti della Motta (1101) auf dem markierten Wanderweg über das ehemalige Maiensäss Monti della Gana (1286) unterhalb des Sassariente und die Alpe di Sassello (1673) bis auf die Cima di Sassello (1890). "Light", da der Start wie beim *Sassariente-Berglauf "light" nicht in der Magadino-Ebene beginnt.

Einfache Strecke, kaum Kraxeleien oder Seile/Leitern wie beim *Sassariente-Berglauf "light". Start bei den Monti della Motta (1101 m). Aufstieg vorbei an der Cappella Santa Maria (1498 m) und die Alpe di Sassello (1673 m). Vom Gipfel gäbe es gute Aussicht, wenn es keine Wolken hätte: nordwärts auf das Val della Porta, das Val Verzasca, den Pizzo di Vogorno, südwärts auf das Sottoceneri, westwärts die Felsnase des Sassariente, den Lago Maggiore und unterhalb des Sassello-Gipfels die Muraglia polacca.

Gipfelbuch und Geocache (www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx).

Auf dem gleichen Weg wieder retour bis Monti della Motta (1101 m).

Tourengänger: fuemm63

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»