Naturpark Thunersee-Hohgant


Publiziert von laponia41 Pro , 30. Juli 2009 um 11:01.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet
Tour Datum:29 Juli 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 1400 m
Abstieg: 1400 m
Strecke:20 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Habkern

Jürg Alder verfasst zur Zeit eine ausführliche Publikation über den geplanten Naturpark Thunersee-Hohgant. Er bat mich, ihn auf eine Wanderung von Habkern auf die Hohgantgipfel zu begleiten. Da ich von meinem Hausberg nie genug bekomme, habe ich dies natürlich sehr gerne getan.

Wir waren an einem Traumtag unterwegs. Zum Fotografieren blieb wenig Zeit, da wir in lange Gespräche über den geplanten Naturpark vertieft waren und ich natürlich in meinen Erinnerungen schwelgte - Aff, Edelweiss, Nase, Hohganthütte, Goppital, Kaltes Brünnli usw.

Die Fotos sind Impressionen eines einmalig schönen Sommertages.


Route
Habkern Zäundli - Habkern Säge - Trogenmoos - Trogen - Innerbärgli Pt. 1959 - Aff - Steinige Matte - Kaltes Brünnli - Furggeggütsch - Ällgäuli - Widegg - Bolsiten - Habkern Post

Tourengänger: laponia41

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
17 Okt 11
Hohgant im Herbstkleid · Mel
T2
13 Jul 11
Seniorenwanderung Hohgant · laponia41
T3+
26 Jul 09
Hohgant · Pasci
21 Jul 10
Vom Thunersee zum Hohgant · laponia41
T3
2 Sep 07
Hohgant 2163 m · chamuotsch

Kommentare (7)


Kommentar hinzufügen

Felix Pro hat gesagt: Hohgant
Gesendet am 30. Juli 2009 um 21:00
Ciao Peter

auch wenn du nicht viel Zeit zum fotografieren hattest: prächtig sind sie immer wieder, deine Bilder!
Ich bin ja schon gespannt, auf den Hohgant im Herbst - Ursula und ich können dann hoffentlich echt mal mit dir zusammen unterwegs in diesem von uns allen sehr geschätzten Gelände sein ...

lg; möge der Sommer noch etwas dauern, bis zum noch besseren Herbst:

Felix

laponia41 Pro hat gesagt: RE:Hohgant
Gesendet am 31. Juli 2009 um 08:06
Hallo Felix

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Tour! Im Sinn habe ich die Überschreitung der ganzen Kette vom Hübeli bis zum Trogenhorn. Mit einer Übernachtung in der Hohganthütte lässt sich dies gut machen.

LG Peter

Felix Pro hat gesagt: RE:Hohgant
Gesendet am 31. Juli 2009 um 18:44
Ciao Peter

das tönt gut - wir werden uns zeitig melden:
Vorerst mal einen guten Sommer - sollte doch noch etwas drinliegen - und dann in einen tollen Herbst!

lg Felix

ziploader hat gesagt: Nette Tour
Gesendet am 24. August 2009 um 17:56
Danke für den schönen Tourvorschlag.
Waren begeistert von der schönen Landschaft.
Kaum Leute unterwegs !

Raphael hat gesagt: Gruß ins Emmental
Gesendet am 30. Dezember 2009 um 01:39
Salü Peter,

Deine Fotos verraten, dass dies eine traumhafte Tour war. Ich war nun schon einige Male im oberen Emmental, habe es trotz zahlreicher Wanderungen aber noch nicht auf den Hohgant geschafft. Deine Bilder motivieren mich, es beim nächsten Mal zu versuchen.

Die Publikation über den geplanten Naturpark interessiert mich übrigens sehr. Wird es die als Buch zu kaufen geben?

Ich wünsche Dir / Euch viele schöne Touren auch 2010 und sende beste Grüße aus dem Oberbergischen Land, Raphael

laponia41 Pro hat gesagt: RE:Gruß ins Emmental
Gesendet am 4. Januar 2010 um 09:41
Guten Tag Raphael

Sobald ich vom Autor der Hohgant-Naturpark-Publikation Näheres weiss, werde ich dich orientieren, wie und wo sie erhältlich ist.

Auch dir alles Gute im neuen Jahr und schöne Touren - und wenn du wieder mal im Emmental bist, dann melde dich. Wenn ich Zeit habe, bin ich gerne mit dir unterwegs.

Herzliche Grüsse Peter

laponia41 Pro hat gesagt: RE:Gruß ins Emmental
Gesendet am 13. Januar 2010 um 16:53
Salü Raphael

Soeben habe ich erfahren, dass ich für meine Mitarbeit im Mai einige Exemplare der Broschüre erhalte. Ich reserviere ein Exemplar für dich - und wenn du wieder einmal im Emmental bist, kann ich es dir übergeben.

Herzliche Grüsse
Peter


Kommentar hinzufügen»