Grosse Berner Oberländer: Tag 1 von 5, Mönch


Publiziert von MunggaLoch , 29. Juli 2009 um 00:51.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet
Tour Datum:20 Juli 2009
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Aufstieg: 550 m
Abstieg: 400 m
Strecke:Jungfraujoch - Fuss vom Mönch - Mönch bis Gipfelgrat - retour - Mönchsjochhütte

Ich habe mich entschieden, den Finsteraarhorn-Versuch nochmals mit Bergführer in Angriff zu nehmen. Dafür schien mir die "Berg und Tal"-Tour "Grosse Berner Oberländer" zu passen. Die anderen Berge waren mehr "Zugabe", mein Ziel der Woche war klar das Finsteraarhorn.

Auf dem Programm stand:
Montag: Mönch
Dienstag: Jungfrau
Mittwoch: Grünhorn
Donnerstag: Finsteraarhorn
Freitag: Oberaarhorn

Doch schon als wir uns am Montag auf dem Jungfraujoch trafen war klar, dass das mit der Jungfrau wohl nicht klappen wird. Zu viel verwehter Schnee auf der Ostseite...

Naja, heute war sowieso der Mönch auf dem Programm. Und ich weiss jetzt gerade nicht, ob man hier auch Berge rein tut, wo man den Gipfel nicht erreicht hat. Ich habe kurz rumgesurft und also auch solche gefunden ;-) Ausserdem finde ich es wichtig, dass man weiss, dass der Mönch nicht unter allen Umständen einer der einfachsten 4000er ist.

Heute gab sich der Mönch etwas störrisch. Ja, es waren Leute oben. Wir jedoch nicht. Schon ganz unten bliess der Wind unglaublich stark. Und auf dem letzten Grat, DEM Grat war es dann fertig. Die Spuren der letzten Berggänger waren schon zugeweht. Ja sogar unsere eigenen Spuren, welche ja nur Minuten alt waren, waren bei unserer Rückkehr schon zugeweht. Also war der Entscheid umzukehren richtig. Und meinereiner war ja schon mal auf dem Mönch ;-)

Die Mönchsjochhütte war schön warm, gut besucht und das Essen köstlich.

Weiter zu Tag 2...


Tourengänger: MunggaLoch

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS III
ZS- II
7 Jul 10
Mönch 4'107m · saebu
T3 WS-
4 Jul 10
Monch · danicomo
ZS- II L
ZS II

Kommentar hinzufügen»