Klettern bei den Bortelhütten


Publiziert von MunggaLoch , 27. Juli 2009 um 19:22.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:15 Juli 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 450 m
Strecke:Rosswald - Stafel - den Wasserleiten nach - Bortelhütten - klettern - retour

Es schien keinen Glanztag zu werden. Mindestens was das Wetter betrifft.

Wir starteten trotzdem mit einer Horde Kinder von Rosswald Richtung Bortelhütten. Den Wasserleiten nach geht es nicht zu steil rauf oder runter. Also zumindest nicht der Weg. Rechts oder links kann es recht runter gehen und machmal muss man auf kleinere oder grössere Kinder etwas aufpassen ;-)

Bei den Bortelhütten hat es einen Felsen, an dem man sehr gut klettern kann. Auch mit Kindern. Er ist etwa 150m nordwestlich der bewarteten Hütte. Ein Topo habe ich keins gesehen, aber wir brauchten auch keins. Wos ging da gings und sonst gings nicht...

Allerdings hat es kurz vor den Bortelhütten angefangen zu regnen. Gerade richtig, noch kurz eine Suppe in der Hütte zu essen. Als es zu regnen aufgehört hatte, wir am Felsen waren und das Seil bereit war, begann der Regen wieder. Allerdings wieder nur kurz und wir konnten tatsächlich etwas klettern...

Eben, vor allem mit Kindern noch zu empfehlen...

Tourengänger: MunggaLoch

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 964.gpx Rosswald zu Bortelhütten

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»