Mönch, 4107 m


Publiziert von Sibille , 27. Juli 2009 um 12:21.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet
Tour Datum:26 Juli 2009
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Strecke:Jungfraujoch - Mönch
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem Auto nach Lauterbrunnen (am Bahnhof hat es ein grosses Parkhaus), dann via kleine Scheidegg mit der Jungfraubahn zum Jungfraujoch
Unterkunftmöglichkeiten:Mönchsjochhütte

Nach einer kurzen Nacht und der Anfahrt nach Lauterbrunnen, fuhren wir mit der ersten Bahn aufs Jungfraujoch. Von dort über den breiten, präparierten Weg in Richtung Mönchsjochhütte, wo kurz davor der Weg zum Zustieg des Südarms des Ostgrates (Normalroute) abzweigt. Von da zuerst über Geröll und Fels zum ersten Firngrat, dann weiter über Firn und Fels - eine Felspassage wird dabei links umgangen, ansonsten gibt es immer wieder Sicherungsstangen  - dann relativ steil und über den schmalen und ausgesetzten Grat zum Gipfel.

Vom Jungfraujoch waren wir in etwa 2.5 Stunden auf dem Gipfel; dies zum einen weil die Bedingungen nicht besser hätten sein können, zum anderen weil sich trotz des phantastischen Wetters der Andrang in Grenzen hielt; einige Berggänger kreuzten wir, als diese bereits im Abstieg auf den Felsen einer breiteren Stelle die geniale Rundsicht genossen, ansonsten gab es glücklicherweise keinen Stau.
Es war ein perfekter Tag mit einem abwechslungsreichen Aufstieg, welcher mit phänomenaler Rundsicht gekrönt wurde; zusammen mit diesem unbeschreiblichen Gipfelgefühl.... wow!!!

Tourengänger: Sibille

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS III
ZS- II
17 Aug 14
Mönch über Normalroute · Albrist
ZS- II
WS II
31 Aug 08
Mönch 4107m · Bolivar
WS+ II
20 Sep 06
Mönch 4107m · eldo

Kommentar hinzufügen»