Alp Flix - Falotta, 2502 m


Publiziert von roko Pro , 26. Juli 2009 um 21:24.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberhalbstein
Tour Datum:26 Juli 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 550 m
Abstieg: 550 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mulegns - Sur - Alp Flix
Kartennummer:Bivio - 1256

Falotta, einer der schönsten Aussichtspunkte im Oberhalbstein. Wir starteten von Tigias und wanderten gemütlich die breite Naturstrasse entlang über Tga d`Meir nach Tgalucas. Dort zweigt der markierte Wanderweg zum Piz Colm und zum Falotta ab. An der kleinen Alphütte Clavo Soura vorbei über die schönen Wiesen Richtung Alp Negna. Auf der Passhöhe geht es über einen breiten Gratrücken gegen Westen zum Punkt 2502, der höchsten Erhebung des Falotta. Eine gemütliche Wanderung, die auf dem Gipfel angekommen, einen unglaublichen Rundblick auf die umliegenden Berge bietet. Man sieht den Piz Surparé, Scalotta, Tälihorn, Platta, den Forbesch und Arblatsch. Gegen Norden den Piz Mitgel und gegen Osten den Piz d`Err, Calderas und den Piz Cucarnegl...um nur einige der unzähligen Gipfel zu nennen. Eine wirklich lohnende Wanderung in der herrlicher Kulisse des Oberhalbstein.

Tourengänger: roko

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»