Morgenberghorn


Publiziert von Bupo , 21. Juli 2009 um 21:51.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:21 Juli 2009
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1200 m
Strecke:Suld - Pochtenfall - Rengglipass - Morgenberghorn - Brunni - Suld
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto bis Suld (der Bus kommt erst am späten Vormittag an)

Um 8.30 in Suld angekommen bin ich vom grossen Restaurant mit sehr vielen Tischen, Stühlen, Sonnenschirmen u.v.m. erstaunt. In diesem schönen,  abgelegenen Tal überrascht diese "Grossterrasse", zumal erst drei Autos parkiert sind. Ob es da jemals soviele Gäste geben kann ... ? Bei der Rückkehr ist alles klar: Massenandrang!

Ich wähle die Route am Pochtenfall vorbei auf den Rengglipass. Der Aufstieg aufs Horn ist imposant, das Wetter eine Pracht. Ich bin unschlüssig, was ich von der etwas aufdringlichen Berner-Fahne auf dem Gipfel halten soll. Abstieg via Brunni.

Insgesamt bin ich etwa zwanzig Personen begegnet, das ist akzeptabel. Die Tour ist lohnend: Sowohl Aufstieg als auch Abstieg bieten einige Herausforderungen und die Sicht auf dem Gipfel ist atemberaubend.

Tourengänger: Bupo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
13 Mai 11
Morgenberghorn 2249 m · Mel
T3
12 Jul 09
Morgenberghorn · Steinadler
T3+
25 Jun 10
Morgenberghorn 2248,8 m · Pit
T3
6 Jul 13
Morgenberghorn · beppu
T3
6 Jul 13
Morgenberghorn 2249m · Pit

Kommentar hinzufügen»