Simetsberg (Wintertour)


Publiziert von felixbavaria Pro , 5. Juli 2009 um 19:16. Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Bayrische Voralpen
Tour Datum: 3 Februar 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 1050 m
Abstieg: 1050 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:B11 München-Mittenwald, südlich von Einsiedl am Walchensee führt eine kleine Brücke über einen Bach zu einem großen Parkplatz.
Unterkunftmöglichkeiten:Nur in Einsiedl bzw. am Walchensee.
Kartennummer:Kompass 6

Der Simetsberg im Estergebirge ist ein schöner Aussichtsgipfel, eine Besteigung ist je nach Schneelage ganzjährig möglich. Im Februar 2009 lag in den Bayerischen Voralpen so wenig Schnee, dass man nicht einmal Schneeschuhe brauchte.

Die Aussicht entspricht in etwa der vom Heimgarten, der Simetsberg ist jedoch viel weniger begangen, da keine Seilbahn in der Nähe ist.

Vom Parkplatz folgt man der Simetsbergstraße leicht ansteigend durch Wald. Auf etwa 1000m Höhe zweigt rechts (roter Pfeil) ein kleiner Pfad ab, der die von einem Sturm verwüsteten Hänge passiert, bevor er wieder in intakten Bergwald führt. Kurz vor der Diensthütte steilt der Weg etwas auf, bleibt aber unschwierig (im Winter kann es hier etwas anstrengend werden). Ab der Hütte dann sehr aussichtsreiche, wenig steile Wanderung über Wiese und Latschen zum Gipfel mit toller Rundumsicht.

Abstieg wie Aufstieg.

Tourengänger: felixbavaria, sergman

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»