Klettertour "Abenteuerland"


Published by Matthias Pilz Pro , 12 August 2019, 08h11.

Region: World » Germany » Alpen » Berchtesgadener Alpen
Date of the hike: 6 July 2019
Climbing grading: VI- (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: D   A 

Highlight der Tour Abenteuerland ist sicher der etwa 50m lange Schacht, welcher im oberen Teil der Tour durchklettert wird (Stirnlampe nicht notwendig). Die Tour beginnt mit einer einfachen Wasserrillenkletterei, danach folgen ein paar schöne Plattenlängen die zunehmend steiler werden (in der 3. SL fehlt derzeit ein BH, dieser wurde von Steinschlag abgeschlagen, 10m Runout 5).
Vorsicht ist auch bei der Querung unter der Höhle geboten, hier ist das Gelände zwar leicht aber die Wegfindung schwierig, man halte sich tief! Die Höhle selbst wird dann in aller Regel A0 geklettert, hier ist entsprechend viel Armkraft erforderlich. Oben hinaus folgen noch ein paar schöne Seillängen bevor man über den schönen Wanderweg vom Hohen Brett hinabsteigt.

ZUSTIEG: Vom P. Hinterbrand folgt man dem Wanderweg zur Mitterkaseralm. Links hinter der Hütte (Sesselliftstation) beginnt ein schmaler Steig, vorbei an einem Marterl, welchem man nun steil aufwärts folgt. Man erreicht so den Wandfuß und quert auf gutem Steig nach links in den zweiten Kessel. Hier E unter markanter Platte (siehe Topo).

ROUTE: Siehe Topo

ABSTIEG: Vom Ausstieg kurz rechtshaltend über steile Wiesen hinauf und so zum Wanderweg. Auf diesem, vorbei am Jägerkreuz, hinab und entlang der Aufstiegsweges zurück zum P.

SCHWIERIGKEIT: 6- und A0
 
ABSICHERUNG: +++/++++; gut, in der 3. SL fehlt nach einem Steinschlag ein wichtiger Bolt (10m Runout).

MIT WAR: Karin

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3+
16 Oct 16
Auf das Hohe Brett · 619er
T2
27 Jun 14
Brettgabel Hohes Brett · kugelfisch
T3+
T3+
T5- I
16 Sep 16
Hohes Brett über Brettgabel · alexelzach

Post a comment»