Chindbettihorn, 2691


Publiziert von Baldy und Conny Pro , 28. Juni 2009 um 21:21.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:28 Juni 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 750 m
Abstieg: 1550 m
Strecke:Bergstation Engstligenbahn-P.1963-Chindbettipass-Chindbettihorn-Abstieg ins Tälli-Tällisee-P.2291-P.2090-P.1897-Üsser Üschine-Eggeschwand Talstaion der Sunnbüehl Bahn
Zufahrt zum Ausgangspunkt:von Liestal mit ÖV bis Frutigen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:mit ÖV von Kandersteg nach Liestal

ab Engstligenalp sehr gutr markiert. Nicht zu verfehlen. Am morgen im Aufstieg zum Chindbettipass noch 3-4 Shneefelder zu queren. Waren noch hart. Ausrutschen ungesund, man landet in den Felsblöcken.
Im Abstieg zum Tälli 2 grosse Schneefelder. Jedoch jetzt ohne Probleme da aufgeweicht. Bis nach dem Tälliseeli noch etliche Schneefelder, jedoch ohne Probleme.
Gesamte Strecke T2.
Im kurzen Aufstieg zum Chindbettihorn T3.

Im Abstieg Riesenherde von 26 Steinböcken


mit Marianne und Hugo


Tourengänger: Baldy und Conny

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+ II
7 Aug 10
Chindbettihore · Hudyx
T3
31 Aug 13
Des edelweiss et des marmottes · bergpfad73
T4+ I
T3+
T4 I

Kommentar hinzufügen»