Wildstrubel (3243)


Publiziert von darkthrone , 28. Juni 2009 um 18:13.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:18 Juni 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 1050 m
Strecke:Gemmipass-Lämmerenboden-Lämmerenhütte-Wildstrubel
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Lämmerenhütte
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Lämmerenhütte
Kartennummer:Gemmi 1:25000 Nr. 1267

Am Mittwoch starteten wir von Leukerbad mit der Gemmibahn auf den Gemmipass Pkt. 2346 von wo wir über den Lämmerenboden in 1H 30 Minuten zur Lämmerenhütte wanderten.
Angenehm überrascht vom Ausbaustandard der Lämmerenhütte Pkt. 2501 durften wir unser 8 Bett Zimmer für diese Nacht alleine geniessen. Im Gesamten übernachteten inkl. uns 7 Personen an diesem Tag.
04.45 Stand das Morgenessen an und um ca. 05.50 machten wir uns auf den Weg zum Wildstrubelgletscher welcher man in ca. 30 Minuten von der Hütte über einen angelegten Weg durch eine Gerölllandschaft erreicht.
Weiter geht’s nun angeseilt zuerst ziemlich Flach über den Gletscher bis Pkt. 2800. Hier steigt man (30°) in einer traverse links hinauf den Gletscherabbruch umgehend auf das obere Gletscherplateau ca. 2900MüM. Weiter geht es weniger steil ansteigend dem Mittelgipfel entgegen bis man den steinigen Gipfelbereich erreicht.
Nun zu Fuss die letzten Meter hinauf zum Gipfelkreuz Pkt. 3243.
Vom Gipfel aus kann man das Panorama in die schönen Walliser Hochalpen geniessen.
Abstieg über die Aufstiegsroute.
 
Tour mit Sabine

Tourengänger: darkthrone, Sabi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS
5 Apr 09
Lötschenpass / Wildstrubel · xaendi
L
31 Jul 10
Wildstrubel Trilogie 3243(.5) m · SchmiGno
WS
WS-
20 Jun 11
Einsamkeit am Wildstrubel · MunggaLoch
L
6 Sep 09
Wildstrubel 3244m · tenzing24

Kommentar hinzufügen»