Gemütliche Tour auf den "chli Mythen"


Publiziert von Steinadler , 30. Juni 2009 um 10:51.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:28 Juni 2009
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Mythengruppe   CH-SZ   Alptaler Berge 
Zeitbedarf: 3:00
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Schwyz bis zur Haggenegg
Kartennummer:1152 Ibergeregg 1:25000

Endlich wider einmal in den Bergen. Nach ein paar Wochen Pause geht es wieder hinauf. Mit meinem "schwyzer" Kameraden beschliesse ich den kleinen Mythen zu besteigen. Das Wetter könnte besser sein,doch unbeirrt machen wir uns von der Haggenegg auf dem Panoramaweg auf richtgung "Zwüschet Mythe". Nach einer Stunde sind wir dort und ein kurzer Aufriss der sonst so zähen Nebeldecke lässt uns eine Blick ins Tal erhaschen.

Nun zieht der Weg durch ein kurzes Waldstück steil nach oben bis zum Vorgipfel des kleinen Mythen. Wer nun noch nicht genug hat der kann über den Grat des Vorgipfels bis zum "kleinen Mythen" aufsteigen. In ca. 20min erreicht man den Gipfel.

Auf dem Gipfel angekommen kochen wir uns, immer im Blick der neugierigen "Landjäger und Trockenbrot-Touristen", eine grosse Dose Ravioli. Gemütlich verweilen wir auf dem Gipfel in der Hoffnung, dass sich der Nebel doch noch verzieht und wir die eigentlich geniale Aussicht geniessen können. Leider bleibt es bei der Hoffnung und so machen wir uns an den Abstieg.

Fazit:
  • gemütliche kurze Nachmittagstour
  • Schwierigkeit bis zum Vorgipfel T3 danach T5
  • Grat zum Gipfel erfordert gute Trittsicherheit
  • Allgemein schönes Gebiet zum Wandern

Tourengänger: Steinadler

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T6- III
T6 II
T4+ II
21 Okt 12
Mythen Trilogie · bergclaus
T5+ III
T5 II

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Domenic hat gesagt:
Gesendet am 30. Juni 2009 um 16:30
Da hattet ihr ja besseres Wetter als ich im Spitzmeilengebiet. ;-)


Kommentar hinzufügen»