Rudlweg


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 7. Oktober 2006 um 10:05.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Tour Datum: 6 Oktober 2006
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 170 m

Nachmittagskletterei am Pfaffenkogel im Grazer Bergland! Diese Tour ist viel schöner als sie von unten aussieht! Der Fels ist bis auf die letzte SL sehr griffig und extrem steil. Es sind fast immer große Henkel zu finden! Der Ausstiegskamin lässt sich auch gut A0 machen. Wer nicht so viel Zeit hat kann auch nach der 3.SL nach links oben zum Baum klettern und zum Gipfel gehen! Sicher eine der besten 4-er im Grazer Bergland!!!

ZUSTIEG: Vom kleinen Parkplatz am linken Ende auf Pfad über einen kl. Holzschlag in den Wald und sehr steil unter die Wand. Einstieg links der Drahtsanduhr. Ca. 5m rechts beginnt der Grazerweg (6) bei einem Ringhaken und Spuren roter Schrift.

ROUTE: 3m Im Kamin aufwärts (NH), dann rechts auf die Kante (BH) und gerade hinauf (2xSU+1BH) bis zum Stand auf der linken Seite! Weiter nachb rechts (BH+SU) zum Stand beim Wandbuch. Jetzt nicht links hinauf (Grazerweg) sondern rechts an die Kante, um diese sehr ausgesetzt herum (3BH) und steil hinauf zum Stand. Jetzt nach rechts bergab queren (Seilschwanz sichtbar) (3xBH) und leicht auswärts zum Stand. Jetzt gerade in dem Kamin hinauf (gerade über den Klemmblocküberhang) und leicht links zum Gipfelkreuz mit Standplatz. (viele BH)

ABSTIEG: Vom Gipfel westlich einem Pfad (rote Punkte) sehr steil zum Einstieg folgen und weiter über Aufstieg zum Parkplatz.

MIT WAR: Monika

WETTER: trotz nordseitiger Lage rechts warm, wolkenlos

TOPO: http://www.bergsteigen.at/pic/pdf/241_Topo_b803959a-756d-4587-9027-a4bf57107429_rudelweg.pdf oder www.styria-alpin.at

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering


Tourengänger: Matthias Pilz

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

V-
20 Nov 09
Rudlweg mit Variante Grazerweg 5- · Matthias Pilz
IV
6 Mai 12
Rudlweg am Pfaffenkogel · Matthias Pilz

Kommentar hinzufügen»