Sunnighorn 1397m - Mittagflueh 1421m - Hinterhorn 1422m


Publiziert von Pit , 7. August 2009 um 17:41.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Simmental
Tour Datum:23 Mai 2009
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 796 m
Abstieg: 796 m
Strecke:Brodhüsi - Sunnighorn 1397m - Mittagflue 1421m - Hinterhorn 1422m - Chrindi - Schattig Wald - Sattelegg - Simmewald - Brodhüsi
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW
Kartennummer:1207 Thun

Start morgens um 6 Uhr in Brodhüsi, der beginn des Pfades ist blau weiss am Schuppen beim Parkplatz markiert.
Sehr schöner und bei Trockenheit nicht schwieriger Pfad mit genügend Sicherungen. In einer Stunde auf dem Sunnighorn Gipfel, leider hab ich das Gipfelwändli verpasst.
Nach mir kam noch Peter aus Thun, er erklärte mir dass das Hinterhorn im lokalen Sprachgebrauch auch Zwergenhorn genannt wird, weil er und ein paar Bergsteiger vor vielen Jahren in der Höhle unterhalb des Gipfels eine Zwergenfigur hingestellt haben. Er führte mich noch auf die Mittagflueh, das Hinterhorn (Zwergenhorn) und zeigte mir die Höhle mit dem Zwerg. Den Rückweg gingen wir über Chrindi durch den Schattig Wald über die Sattelegg den Simmewald nach Brodhüsi.

Eine wunderschöne Tour mit herrlichem Ausblick auf den Thuner und Brienzersee.

Tourengänger: Pit

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5- II
T4+ II
28 Dez 15
Simmenflue einmal mehr · Aendu
T4+ I L
T4+ I L
T4 III
27 Dez 15
Wieder einmal Simmenfluh · Rhabarber

Kommentar hinzufügen»