Steingassenberg 655m, höchster Punkt im Landkreis Fürstenfeldbruck (FFB)


Published by stkatenoqu , 12 May 2019, 20h08.

Region: World » Germany » Alpenvorland
Date of the hike:11 May 2019
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Time: 0:15
Height gain: 20 m 66 ft.
Height loss: 20 m 66 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Deutsche A96, Ausfahrt 29, weiter der Beschilderung nach Türkenfeld folgen. Im Ort führt "Am Steingassenberg" zum Ziel.
Access to end point:dito
Accommodation:in den umliegenden Orten

Eine Fahrt in den Osten nutzte ich, um gleich ein paar "Kreishöchste" zu besuchen.  Am Anfang stand der höchste Fürstenfeldbrucker, eine Waldkuppe oberhalb von Türkenfeld, nahe der Ausfahrt 29 der A96. Man kann bis zu einem Veranstaltungsgelände, das auch zur Weihnachtszeit interessante Anlässe bietet, mit dem Auto fahren. Vom Parkplatz sind es noch einige Minuten durch den Wald, bis man auf dem höchsten Punkt steht. Der eingezäunte, noch höhere Punkt ist irrelevant, da es sich dabei um eine von Menschen geschaffene Anlage handelt. Auf dem Zustiegsweg ging ich zurück zum Auto.

Hike partners: stkatenoqu



Comments (1)


Post a comment

klemi74 says:
Sent 13 May 2019, 00h10
Dachte, Du warst in der Nähe von Türkenfeld unterwegs und nicht in Fürstenfeldbruck?
Hatte Dich letztes Jahr schon mal wegen völlig falscher Wegpunkte angeschrieben, jetzt also wieder mal.

Bitte gib Dir da wenigstens ein bisschen Mühe - gilt auch für die anderen Berichte aus Oberbayern!

Gruß,
Karsten


Post a comment»