Zur Zeit der Kirschblüte: Kalpetran -Schalb


Published by schalb , 5 May 2019, 21h33.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike: 1 May 2019
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 8:00
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.
Route:Kalpetran-Embd - Schalb // Schalb -Derfji - St.Niklaus
Access to start point:MGB-Bahn Visp -> Kalpetran
Access to end point:MGB-Bahn St. Niklaus -> Visp

Mit der Zermatter-Bahn von Visp nach Kalpetran.
aber an diesem wolkenlosen Frühlingsmorgen habe ich nicht auf die Seilbahn gewartet und bin ich lieber auf dem Bergpfad nach Embd hinaufgelaufen.

Schon nahe der Talstation der Seilbahn kann ich das frisch verschneite Brunegghorn sehen.
Im Dorf Embd sind die Wiesen schon rechtgrün und nahe der Bergstation blühen die Kirschbäume. Dann laufe ich weiter hinauf zum Schalb. Auch dort kommt der Frühling langsam an.

Für den Rückweg habe ich etwas anderes geplant: Gerne möchte ich mal wieder auf dem selten benutzten «Verbindungsweg» vorbei am Weiler Derfji hinunter ins Tal benutzen und dann weiter nach St. Niklaus.

Um die Matter Vispa queren zu können benutzt man Wegspuren unter der Kalpetran-Strasse durch und läuft ein kurzes Stück auf dieser Strasse bis ein Wegweiser den Wanderweg Richtung St. Niklaus anzeigt.
Weiter auf dem Waldweg durch die Schlucht der Mattervispa, vorbei an der Unneri Chipfe, mehr oder weniger hoch über dem Gleis der MBG-Bahn.
Vor St. Niklaus wird das Tal wieder breiter, vorbei an grünen Wiesen gelange ich zum Bahnhof St. Niklaus.
Weil dort der Zug aus Zermatt ein paar Minuten Verspätung hat, erreiche ich noch einen passenden Zug zurück nach Visp.

Hike partners: schalb


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 44470.gpx Kalpetran - Schalb
 44471.gpx Schalb -Derfji -St.Niklaus

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

dominik says:
Sent 6 May 2019, 10h46
Tolle Bilder und selten gesehene Kontraste zwischen Kirschblüte und 4000ern!


Post a comment»