Sattelberg (2115m)


Published by Tef Pro , 15 May 2019, 22h35.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Stubaier Alpen
Date of the hike: 9 March 2019
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: A   I 
Height gain: 920 m 3018 ft.
Height loss: 920 m 3018 ft.
Access to start point:Brennerautobahn Ausfahrt "Brennersee". Wieder ein Stück zurück und in Gries links ab ins Obernbergertal. Direkt unter der Autobahn links hinauf zum gebührenpflichtigen (3€ für 4 Stunden) Parkplatz
Maps:Kompass 290

Einmal im Jahr, nicht öfter. Denn er ist wirklich kein einsamer Berg. Aber er geht immer, der Ausblick ist sehr schön und der Zeitbedarf nicht hoch, sollte man deswegen eingeschränkt sein.
Da ich schon so oft oben war, war es mir auch egal, daß das Wetter nicht AKW war. Immerhin waren die Gipfel alle frei und für den Sattelberg war es fast windstill.
Ähnlich wie beim Nösslachjoch steht auch hier das Kreuz tiefer und zum eigentlichen Gipfel geht so gut wie niemand - ich habe mittlerweile aufgehört über dieses Phänomen im Winter zu wundern. So hatte ich immerhin ein exklusives Gipfelziel.
Vom Parkplatz unter der Autobahn geht es über die "Piste" aufwärts, bis man nach einer Hütte rechts im Wald verschwinden kann. Dieser Weg wird deutlich weniger frequentiert. Auch für den zweiten Teil ab der Sattelbergalm bietet sich eine einsame Variante an: man gehe die ehemalige Liftschneise hinauf. Das letzte Drittel führt dann über freie Hänge hinauf zum Gipfel.
Fazit: "Einmal im Winter kann man's schon machen Ziel" für alle Fälle.

Hike partners: Tef


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

WT2
16 Dec 17
Sattelberg (2115m) · Tef
F
10 Feb 19
Sattelberg : par Sattelbergalm · Bertrand
WT2
13 Feb 17
Sattelberg (2115m) · Tef
WT2
4 Mar 14
Sattelberg (geht immer) · schimi
T2
27 Dec 15
Sattelberg (2115 m) · Max

Post a comment»