Schartenflue zwischen Eberhard und Franz


Publiziert von detlefpalm Pro , 14. März 2019 um 21:47.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:13 März 2019
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m
Strecke:7 Kilometer roundtrip

Eigentlich waren wir in Basel zwecks der Fasnacht. Ein sehr schöner Brauch - immerhin immaterielles Welt-Kultur-Erbe. Da wir keine Hikr clique mit ihren typisch gruseligen Outfits antrafen, machten wir uns auf die Suche an der nahe gelegenen Schartenflue, in der Wetterlücke zwischen Orkan Eberhard und Sturm Franz. Vielleicht trafen wir daher keine Mammut- und North Face Kostüme, Meindl Clogs und Salewa Mützen an. Zudem fanden wir auch nicht die anderswo versprochenen Haken und Leitern, haben aber auch nicht besonders lang gesucht, da die Regenschauer sich mit Graupenschauern abwechselten.

So ging es denn auf den Normal-Wegen rauf und runter.

Tourengänger: detlefpalm


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»