Faschingsdienstagsrunde im Land der lustigen Ortsnamen


Publiziert von Curi , 6. März 2019 um 11:52.

Region: Welt » Deutschland » Alpenvorland
Tour Datum: 5 März 2019
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 200 m
Abstieg: 200 m
Strecke:14 km

Faschingsdienstagvormiddoch -
windig ist's, doch sonnig noch -
Start beim Golfplatz Gerolsbach
und erstmal der Straße nach,

bald dann links am Waldesrand
die Nase gen Durchschlacht gewandt,
wo schon Schilder gelb auf Stielen
weisen zu den nächsten Zielen.

Drunt in Oberdummeltshausen
darf dir nicht vorm Hofhund grausen,
denn er tut nur seine Pflicht.
Bieg rechts ab, das stört ihn nicht.

Vor Winden zeigt ein Feldkreuz dann,
wo es weitergehet, an.
Danach schon ganz beizeiten
lauf nach der rechten Seiten.

Der Wald hier ist wohl nicht beliebt,
"Scheißberg" man drum ihm Namen gibt,
und an seinem Ende
nimmt d'Runde ihre Wende.

"Schwarze Lach" heißt's Forstgebiet,
doch mit sonnigem Gemüt
und ganz ohne Schwarzhumor
rücke bis zum Waldrand vor.

Der Weg tut dann sich winden
hinüber bis nach Winden.
Am Ortsend rechts musst dich bemühen,
begrüßt von vielen Zottelkühen.

Und weil ich nunmal sing gern,
geht's jetzt hinauf nach Singern,
dort links, nicht zu verfehlen,
nach Hudlhub d'Straß wählen.

Beim Teich drunt in der Senke
nach rechts zum Wald d'Schritt lenke.
Ein letztes Mal geht's leicht bergauf,
da braucht's nicht wirklich viel Geschnauf.

Droben links (nicht in die Hecke!)
beginnt der letzte Teil der Strecke
Wo mobil wird flugs gefunkt,
ist man fast am Ausgangspunkt.

Ich wünsche allen, ist doch klar,
ein wunderschönes Wanderjahr.

Tourengänger: Curi


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

trainman hat gesagt:
Gesendet am 7. März 2019 um 00:41
Oberbayern hat schon schöne Flecken, gerade dort, wo kaum Touristen hinkommen...

Vielhygler Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 7. März 2019 um 12:06
Ein lustiger Bericht! Danke, habe ich gerne gelesen.
VG Andreas

Curi hat gesagt: RE:
Gesendet am 7. März 2019 um 12:17
Freut mich, wenn es gefallen hat.
Ich hatte schon Angst, am Aschermittwoch darf man das gar nicht mehr veröffentlichen ;-)


Kommentar hinzufügen»