Rossberg - Gnipen


Publiziert von Peti , 14. Juni 2009 um 13:46.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:13 Juni 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Ross- und Zugerberggebiet   CH-SZ   CH-ZG 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1032 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Goldau

Wildromantische Wanderung durch das Bergsturzgebiet.

Gegenüber dem Sportplatz Goldau befindet sich der Beginn des Zähniweg. Durch den Wald auf dem markierten gelben Wanderweg geht es Richtung Gnipen. Wir waren froh um den Wald, so war die Hitze noch erträglich.
Beim Wegweiser (Restaurant Gribsch) geht es links weg Richtung Westen. Wenn man genügend Zeit hat kann man hier noch den Orchideen Rundgang anhängen, leider war das bei uns nicht der Fall !!!
Jetzt wechselt man vom gelben Wanderweg auf den Bergwanderweg der auf direktem Weg auf den Gnipen führt. Nun wurden wir richtig gebraten von der Sonne, immer wieder einmal mussten wir einen Wasserhalt einschalten "Überhitzungsgefahr  :-) "

Im Aufstieg konnten wir die Abruchkanten des Bergsturzes von 1806 bestaunen und stellten uns auch das Getöse vor. Etwas weiter unten sieht man noch die Abbruchstelle des neueren Bergsturzes von 2005, diesen werden wir später noch ganz nahe bestaunen können.
Nach dem Gipfelrast wanderten wir ein kurzes Stück Richtung Wildspitz bis zum Wegweiser Steinerberg.  Über Kuhweiden an der östlichen Abbruchstelle alles in der Fall-linie hinunter bis zum Restaurant Gribsch, es hatte zum guten Glück noch ein kühles Bierchen im Kühlschrank.

Nun gings Richtung Westen direkt zum neuen Abbruch, bei dem der Wanderweg sicher immer wieder wegen Abrutschgefahr  neu verlegt werden muss. Von hier verliesen wir den Wanderweg und begaben uns ins in die wilde Murglandschaft. Dies ist mein Lieblingsabschnitt, ich kam mir wie in einer Mondlandschaft vor.
Nun alles der Fall-linie hinunter bis zu der Teerstrasse, auf der man nach einer kurzen Strecke westwärts wieder auf den Zähniwanderweg gelangt.

PS:  Wir kommen sicher wieder, aber etwas früher in der Jahreszeit (Blumen Blütezeit)und dann aber mit dem Orchideenweg!!

Tourengänger: Peti

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 771.gpx Rossberg - Gnipen

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»