Trogenhorn


Publiziert von alpinbachi , 13. Juni 2009 um 18:16.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Voralpen
Tour Datum:12 Juni 2009
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Strecke:Ferienheim- Unter, Ober Breitwang- NW-Rinne- Trogenhorn- Trogensattel- Chrindesattel- Hohgant West- Chrindesattel- Chrine- Ober Breitwang
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Eriz- Säge, Fahrstrasse Richtung Grünenbergpass gut 1Km weiterfahren. Schmale Strasse nach Dorfausgang nicht mehr geteert. Auto beim grossen Parkplatz (ca. 1030m) abstellen. Oder unter der Woche weiter fahren bis zum Ferienheim (1200m); Einige wenige Parkplätze am Rand der Strasse. Oder direkt von Eriz Säge (plus total 1Std)
Kartennummer:1:25 000 Beatenberg 1208

Beschrieb: Abwechslungsreiche Rundtour über zwei Gipfel. Schöne Aussicht über das ganze Mittelland und in die Alpen. Die Tour führt durch eine wilde Berglandschaft mit imposanten Felstürmen und kurz darauf durch liebliche und sanfte Berglandschaften. Eine Alpine Bergwanderung die über Fahrstrassen, Wanderwege, Bergwege, genial angelegte Pfade durch Steilhänge sowie Kraxlereien in Blockfelsen führt. Also, eine super „all in one“ Bergtour.
Schwierigkeit: T3+, NW-Rinne Trogenhorn, Trogensattel Pt1870 bis Chrindesattel Pt1969 einige ausgesetzte Stellen (Bild 5). Alle diese exponierten Stellen haben kein Sicherungs- Kabel zum halten! Abstieg vom Trogenhorn über Blockfelsen (Bild 3), weiter unten Steilstufe mit Leiter. Im Gegenaufstieg zum Chrindesattel steile Rinne mit 6 kurzen Leitern (Bild 4 und 5). Die ganze Route ist gut sichtbar und frisch markiert worden. Leitern sind auch neueren Datums.
Schlüsselstelle: Abstieg Trogenhorn, Wiederaufstieg bis zum Chrindesattel

Tourengänger: alpinbachi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
T3+
12 Jul 15
Trogenhorn + Hohgant West · beppu
T4
15 Jun 12
Trogehorn - Hohgant West · Aendu
T4 I
T4+
23 Mai 11
Blumenrausch auf Hoganttour · Domino

Kommentar hinzufügen»