Roggenstock 1778 m.ü.M.


Published by budget5 , 13 February 2019, 20h45.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:13 February 2019
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ   Nördliche Muotataler Alpen 
Height gain: 700 m 2296 ft.
Height loss: 700 m 2296 ft.
Route:Oberiberg Tschalun - Jäntli - Roggenstock - Tschalun
Access to start point:PW bis Oberiberg (Parkplatz bei Skilift Roggenstock)
Access to end point:Analog Ausgangspunkt

Der Roggenstock ist ein Skitouren-Klassiker, der sich gut als Einsteiger-Tour eignet. Eine solche war es auch für meine Kollegin.

Während heute die meisten im Büro sitzen und sich die Augen vor dem Computerbildschirm langsam zu Vierecken formen, durfte ich den Tag an der Sonne geniessen. Für meine Kollegin war es die erste Skitour, so bot sich der Roggenstock an. Auf diesem war ich selber noch nie, der Beschreibung nach sollte das "Gipfeli" aber für Einsteiger gut zu bewältigen sein. Wir starteten um 10.00 Uhr bei der Bushaltestelle Tschalun. Die Route ist perfekt gespurt und auch schon einigermassen verfahren. Doch: Wer sucht, der findet – das gilt auch heute. Einige Lines durch den frische Pulverschnee durften auch wir ziehen. 

Kurz vor dem Gipfel konnten wir den Aufstieg dann auch an der Sonne geniessen, sonst ist's halt schon sehr schattig am Morgen. Bei recht gemütlichem Tempo benötigten wir zwei Stunden ab Tschalun. Der Gipfel war heute mit Ski machbar, allerdings am Schluss doch etwas mühsam. Nach einer ausgiebigen Mittagspause machten wir uns an die Abfahrt. Diese war natürlich eine Klasse für sich – quasi Pulver von oben bis unten. Nur punktuell hat die Sonne bereits ihren Dienst geleistet. 

Ich gratuliere dir, L. zur ersten Skitour und hoffe, dass es noch viele mehr sein werden! 

Hike partners: budget5


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

PD+
26 Feb 15
Roggenstock 1778m · Bergmuzz
PD+
7 Feb 15
Roggenstock 1778m · Bergmuzz
PD+
11 Feb 15
Roggenstock 1778m · Bergmuzz
PD
6 Mar 15
Roggenstock · tricky
PD+
20 Jan 18
Roggenstock 1778m · Bombo

Post a comment»