Skitour Loskögerl


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 24. Januar 2019 um 11:06.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Schladminger Tauern
Tour Datum:16 Januar 2019
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:

Die angespannte Lawinensituation lässt derzeit nur eingeschränkt Touren zu. Der Kochofen bzw. das Michaelaberghaus sind gute Ausweichziele mit ausreichend Schnee. Wir stiegen bei tiefst winterlichen Verhältnissen im Sonnenschein auf und genossen vom Loskögerl eine perfekte Abfahrt!

AUFSTIEG: Vom Bahnhof in Moosheim der präparierten Spur über Wiesen zum Michaelaberghaus folgen. Nun am Wanderweg zu einer Kreuzung, hier rechts Richtung Kochofen (nicht links Richtung Kochofen) aus das Loskögerl. Hier Abfahrt, ein Weiterweg auf den Kochofen ist möglich.

ABFAHRT: Orografisch rechts des Aufstiegsrücken durch den lichten Wald hinab. Kurz nach links Staffeln und weiter über Schläge und Wald (linkshaltend) zu einer Forststraße (1340m). Auf dieser zurück zum Michaelaberghaus und über die Piste zum P.

LAWINENGEFAHR/SCHNEE: Heikle Triebschee- und Gleitschneesituation. Gutes lawinenkundliches Beurteilungsvermögen erforderlich!

MIT WAR: Karin, Ferdinand, Karin, Edi

WETTER: Sonne

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

L
29 Dez 14
Skitour aufs Michealaberghaus · Matthias Pilz

Kommentar hinzufügen»