Mont Soleil 1291m


Publiziert von Sputnik Pro , 7. Juni 2009 um 20:57.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Jura
Tour Datum: 7 Juni 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 0:45
Aufstieg: 110 m
Abstieg: 110 m
Strecke:2,2 km (total)
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Biel / Bienne mir der Bahn nach Saint Imier. Anschliessend mit der Standseilbahn zur Bergstation Mont Soleil (1180m).
Zufahrt zum Ankunftspunkt:analog Zufahrt zum Ausgangspunkt.
Unterkunftmöglichkeiten:Hotels auf dem Plateau vom Mont Soleil. z.B.: Auberge L'Assesseur; Tel. 032 941 23 60; Homepage www.lassesseur.ch .
Kartennummer:LKS 1:25000 Les Bois (Nr.1124)

KEINE SONNE AUF DEM MONT SOLEIL !

Aprilwetter in Juni - was soll man machen? Nun ich habe noch zwei Gipfel offen im Berner Jura die auf einen Besuch von mir warten. Einer davon ist der Mont Soleil den man auch bei Schlechtwetter bequem besuchen kann. Von Saint Imier geht es mit der Standseilbahn bis 100m unter den Gipfel. Von dort kann man eine kleine Rundwanderung zum höchsten Punkt unternehmen und dabei die Solaranlage, Windkraftwerke und die Sternwarte ansehen. Aber eben, bei schlechtem Wetter gibt's leider keine Aussicht.

Genaue Route: Bergstation Mont Soleil - Centrale soleire - L'Observatoire - P.1288,5m - Mont Soleil (1291m) - Abstieg wie Aufstieg.

Tour im Alleingang.

Tourengänger: Sputnik

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»