Chrüzegg - tief winterlich


Publiziert von Djenoun , 6. Januar 2019 um 17:04.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum: 6 Januar 2019
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: Zürcher Oberland   CH-SG 
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 450 m
Kartennummer:1113 Ricken

Nach intensivem und unnachgiebigem, inter-geschwisterlichem Evaluationsverfahren, es dauerte ganze 4 SMS, stürze ich mich trotz anhaltendem Schneefall in die Tourenkleider und fahre gemeinsam mit Hoodie ins Goldingertal.

Winterliches Ambiente empfängt uns, vom Start weg im Chamm muss im teils bodenlos tiefen Schnee gespurt werden. Ab Pt. 1065 können einer neuen Schneeschuhspur folgen, was den weiteren Aufstieg ein wenig erleichtert.
Beim "Güscht sinere Schüür", Pt. 1177, entscheiden wir uns für den Weg via Pt. 1244 zur Chrüzegg Pt. 1313. Wir geniessen die garstig schöne Winterstimmung mit tiefem Schnee, Wind und Kälte - eine Einkehr bei Röbi in der Chrüzegg wäre das i-Tüpfelchen.

Wir rüsten bei Pedros Bänkli für die Abfahrt um und stürzen uns ins Tiefschneevergnügen. Die Chrüzegg ist geöffnet, erstaunlich viele Gäste sind da, winterlicher Schneefall scheint Wanderer zu motivieren.

Die anschliessende Abfahrt im tiefen Schnee macht erstaunlich viel Spass. Die Hänge ab Pt. 1177 sind toll zu fahren, ein wenig Kraftaufwand muss aber investiert werden.
Der Winter ist da!

Tourengänger: Djenoun, Hoodie


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T2
19 Nov 17
Winter am Habrütispitz · Djenoun
T6
7 Aug 15
Habrütispitz Ostwand · Djenoun
T2
13 Mai 18
Um den Habrütispitz · Djenoun
T2
28 Dez 16
Herbstründeli am 28.12. .... · Djenoun

Kommentar hinzufügen»