Dent de Lys 2'014m - auf den Spuren von Fenek und Nadirazur


Publiziert von saebu , 8. Juni 2009 um 18:15.

Region: Welt » Schweiz » Freiburg
Tour Datum: 1 Juni 2009
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-FR 
Zeitbedarf: 5:00
Strecke:Prés d'Albeuve - Col de Lys -SW Grat - Dent de Lys - SE Grat - La Côte - Prés d'Albeuve
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Albeuve.....beim Bahnhof rechts Abbiegen Richtung Préalpes und bis zum Fahrverbot fahren.
Kartennummer:Wanderkarte Gruyère

 

Nach dem wir den Bericht von fenek und nadirazur gelesen und vor allem die schönen Narzissenbilder gesehen haben, war für uns klar was wir heute machen wollen. Nach einigen Startschwierigkeiten (ohne Landkarte) finden auch wir den richtigen Startplatz. Bei der Fahrverbottafel in Prés d’Albeuve ca. 1’200m, wo viele andere Autos parken, machen auch wir uns auf den Weg. Dem Wanderweg entlang steigen wir durch ein Blütenmeer von Narzissen und anderen Blumen hinauf zum Col de Lys 1’783m. Hier folgt nun die schöne Grat Kraxlerei auf dem SW-Grat. Manchmal braucht’s die Hände und an den Schlüsselstellen wären sogar Ketten montiert, obschon der Weg gar nicht markiert ist. Wir geniessen trotz der kalt-beissenden Bise die Aussicht vom Dent de Lys 2’014m, in uns unbekannte Gebiete. Über den gut gestuften, einfacheren SE-Grat steigen wir dann ab und können auch die Steinböcke am Grand Sex beobachten. Als wir dann bei der Soldatenfriedhof-Lawinenverbauung sind, wissen wir, dass wir immer noch auf dem richtigen Weg sind ;o).
 
Während dem Abstieg kommt in uns die Idee auf, dass wir doch spontan irgendwo eine Bleibe für die Nacht suchen könnten und unseren morgigen Freitag auch gerade in dieser Region verbringen könnten. Gedacht getan….weil in der Region fast alle Restaurants und Herbergen an Montagen geschlossen sind, landen wir am Schluss auf dem Col des Mosses.
 

Tourengänger: saebu, Steimandli

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

nadirazur hat gesagt: Schön! ...
Gesendet am 8. Juni 2009 um 18:33
... dass Euch unser Bericht inspiriert hat!

Ich freue mich schon darauf, zu lesen wohin ihr beim Col des Mosses seid! :)

Liebs Grüessli us Fryburg,
Noemi


Kommentar hinzufügen»