Spitzingscheibe - 1270 m - Türkenköpfl - 1512 m - Mangfallgebirge


Publiziert von Woife Pro , 24. November 2018 um 14:16.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Bayrische Voralpen
Tour Datum:23 November 2018
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Aufstieg: 730 m
Abstieg: 730 m
Kartennummer:AV-Karte BY 16 Mangfallgebirge Ost

Vom Parkplatz Birkenstein ging ich im Nebel los und zwar auf dem Weg Nr. 661, der sich dann als eine recht langweilige, tw. recht steile Forstautobahn darstellte. Dieser folgte ich bis zur idyllisch gelegenen Spitzingalm (1237 m), von der ich auf die Spitzingscheibe wanderte. Schöner Blick auf den Wendelstein und die übrigen Bekannten des Mangfallgebirge. Das Wetter war auch o.k.: Sonne, aber allmählich zogen Schleier am Himmel auf. Dann kurzer Abstieg zur Spitzingalm und von dort auf schwach ausgeprägtem Steig, der zu dem markierten Steig Nr. 661 führte,  den Südhang hinauf. Auf etwa 1300 m  zweigte nach links ein Steigerl durch etwas wilde Baumleichen ab. Dieses Steigerl verließ ich dann nach kurzer Zeit und stieg weglos den Steilhang bis zum Rücken, der vom Schweinsberg nach Osten zieht, hinauf (bis hier wohl T 3). Auf dem Rücken etwas Schnee. Schnell hatte ich das markante Türkenköpferl mit Gipfelkreuz und Gipfelbuch erreicht. Östlich  des Türkenköpferl schöner Blick in die Zillertaler mit Gabler und Reichenspitz. Das Wetter begann sich deutlich zu ändern. Dunkle, hohe Bewölkung, auch keine Sonne mehr. Ich stieg zum Rücken nach W ab zu einem rot markierten Steigerl, das zum Weg Nr. 661 führte, aber nicht in der AV-Karte eingezeichnet ist. Den weglosen Aufstieg zum Bergrücken hätte ich mir also sparen können. Der 661er mündete auf etwa 1180 m in die Forstautobahn. Etwas nervige Hatscherei ins Tal. Nebel kam auf und es wurde auch schon dunkel, als ich am Parkplatz ankam. Die Autofahrt durch die Nebelsuppe im Leitzachtal war für mich recht anstrengend. Insgesamt eine schöne Bergwanderung; wenig Leut unterwegs.


Tourengänger: Woife


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

trainman hat gesagt:
Gesendet am 24. November 2018 um 20:33
Ungewöhnlich schöne und interessante Aufnahmen aus dem Umfeld des Leitzachtals. Ich kenne das Gebiet eigentlich sehr gut, aber offensichtlich nicht gut genug, denn auf diesem Türkenköpfl mit der erstaunlichen Aussicht bis in die Zillertaler war ich noch nicht...

Grüsse

trainman

Woife Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 25. November 2018 um 10:46
Freut mich, daß Dir die Bilder gefallen. Unter der Woche geh ich gern ins Mangfallgebirge. Gern les ich auch Deine Berichte vor allem über Deine Wanderungen im Alpenvorland, das ich auch ganz gut kenne. Servus! Woife


Kommentar hinzufügen»