Gantrisch Abendtour


Publiziert von Passenger , 1. Juni 2009 um 14:16.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Voralpen
Tour Datum:29 Mai 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Klettersteig Schwierigkeit: S
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Strecke:Wasserscheidi - Obernünene - Gantrisch - Gantrisch-Chummli - Wasserscheidi
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit Auto oder Postauto erreichbar. Start ab untere Gurnigelhütte oder Wasserscheidi möglich
Kartennummer:253T (Wanderkarte 1:50000)

Wollte am Freitagabend noch kurz auf den Gantrisch bei Gurnigel. Dieses Berglein in den Berner Voralpen bietet immer wieder eine hübsche Aussicht.
 
Ich ging also los, vom Parkplatz Wasserscheide in Richtung Obernünene/Leiterepass. Beim Einstieg des Klettersteigs konnte ich - trotz dem Geschlossenschild - nicht widerstehen, einen Versuch zu wagen. Schlimmstenfalls müsste ich umkehren, wenn's wo nicht mehr weiterging. Aber da sonst niemand anzutreffen war, wäre dies auch kein Problem gewesen.
 
So nahm ich Stufe um Stufe und sah auch einige kaputte Stellen wo das Seil ausgerissen war. Dies verlangte an einigen Orten kleinere Akrobatikeinlagen - waren jedoch keine grossen Hindernisse. Später ganz oben fehlten dann die Leitern an einem überhängenden Teilstück. Dies zwang mich, die Tour auf einer alternativen Route fortzuführen. Dieser Umweg ist ziemlich ausgesetzt (wäre froh gewesen, den Pickel dabei zu haben!), da es über einen Grashang hinaufgeht. Da Halt zu finden ist etwas schwierig.
 
Schliesslich oben angekommen war die Aussicht ein wenig durch Dunst getrübt, aber dennoch prächtig. Und das beste: Um diese Jahreszeit und um etwa 18h00 trifft man keine Seele dort oben an. Auch sonst konnte ich einzig an der Nüneneflue zwei Jungs erkennen.
 
Weiter stieg ich über den normalen Weg wieder ab und gelangte anschliessend über das steile Couloir (der Weg über den Morgetepass war noch mit Schnee bedeckt) wieder zur Chummlihütte und weiter zurück zum Parkplatz bei der Wasserscheide.
 
Wegen der ausgesetzten Kraxelstelle mit sehr schlechtem halt, rate ich von einer Nachahmung ab. Auf keinen Fall nur mit "Klettersteg-Erfahrung" jetzt schon dort durch! Alles in Allem habe ich bei der Schwierigkeit noch eine II für's Kraxeln hinzugenommen. Der Klettersteig (also offen) würde ich wegen der kräftezehrenden, leicht überhängenden Teilstücke als schwer einteilen. Dafür ist er relativ kurz.
 
 

Tourengänger: Passenger

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T6 II
11 Jun 15
Gantrisch Nordgrat · Clariden
T3 ZS
T3
23 Jul 08
Gurniggl - Gantrisch · akka
T4 S
26 Jun 08
Klettersteig Gantrisch · Aendu
WT5
11 Jan 08
Gantrisch (2175m) · Omega3

Kommentar hinzufügen»