Rooterberg 840m, Dottenberg 749m


Publiziert von eldo , 31. Mai 2009 um 16:44.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:31 Mai 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Rooterbergkette   CH-LU 
Aufstieg: 550 m
Abstieg: 550 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW bis oberhalb Dierikon, kurz nach P.491

Spaziergang auf zwei weitere, noch nie besuchte Luzerner Gipfel.
Start oberhalb Dierikon, Anfangs Götzetal kurz nach P.491. In der Kurve parkieren wir das Auto. Von P.491 geht’s aufwärts zum Hof Widacher 535m. Hier folgen wir dem Wanderweg, doch ziemlich steil über Kuhweiden, gemütlicher durch den Wald nach Hinder Chare 762m. Kurz dem Kiesweg nach Richtung P.751, bald über Kuhweiden auf Pfadspuren in den Wald, und schlussendlich Gipfelsturm von Norden her zum Gipfelkreuz und Baum des Rooterberg 840m. Leider ist die Aussicht Richtung Süden von den Wolken bedeckt… sie müsste grossartig sein.
Nach der Gipfelrast geht’s in westliche Richtung zum Waldrand und diesem entlang. Durch die Waldschneise hinunter zu Obegg 764m. Momentan sind die Wiesen alle gemäht und so gut begehbar, ohne dass man sich Feinde schafft! Von Obegg weiter via Ober-Hauetli 721m nach Udligenswil 621m. Von Udligenswil dem Wanderweg nach zur Stegmatt 580m die Hauptstrasse queren und via Obermösli 601m zum Hof Dotteberg 654m mit stattlicher Kappelle. Nach einer Rast weiter dem Kiesweg weiter zu P.711, bis kurz unter den Gipfel und über Wiesen zum Gipfel des Dottenberg 749m am Waldrand.
Zurück auf den Wanderweg und weiter nach Ober Äbrüti 654, P.609, Weier nach Spächte 504m. Letztes Stück auf der Teerstrasse zurück zur Hauptstrasse bei P.491, wo unser Auto steht.
Erneut interessante Tour in einem uns bis anhin unbekannten Gebiet!
Tour mit Doris

Tourengänger: eldo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»