Maloja bis Bivio


Publiziert von carpintero Pro , 23. Oktober 2018 um 21:44.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:29 September 2018
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 6:15
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m
Strecke:15 km / siehe GPS-Track
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Maloja, Posta
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Bivio, posta
Kartennummer:map.geo.admin.ch

Nach dem eher späten Frühstück im Hotel und Restaurant Longhin ziehen wir los. Bei angenehm kühlen Temperaturen wandern wir durch die Zwergstrauchheide zum Lägh dal Lunghin. An diesem schönen See stärken wir uns mit Studentenfutter. Der Weiterweg ist von wunderbaren, verschieden farbigen Gesteinen geprägt. Auf dem Pass Lunghin luftet es ziemlich stark und wir suchen hinter einem eher knapp bemessenen Stein Schutz.
 
Nach dem Picknick folgen wir dem Bergwanderweg über den Septimerpass nach Bivio. Im Dorfladen decken wir uns mit Proviant für den morgigen Tag ein, bevor wir im sehr empfehlenswerten Hotel Post einchecken.

Tourengänger: carpintero


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»