Sprint auf die Rigi


Publiziert von MunggaLoch , 26. Mai 2009 um 12:36.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:24 Mai 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Rigigebiet   CH-SZ 
Aufstieg: 820 m
Abstieg: 820 m
Strecke:Seebodenalp (ob Küssnacht) - Holderenhütte - Ronenboden - Bänderenweg (Arschbagge) - Rigi Kulm - Rigi Stafel - Düssen - Holderenhütte - Seebodenalp

Auf der Rigi war ich noch nie. Deshalb nutzte ich die Gunst der frühen Morgenstunde und sprintete von der Seebodenalp auf die Rigi. Ok, sooo schnell dann doch wieder nicht. Aber ins Schwitzen kamen wir trotzdem.

Dank einem ortskundigen Führer konnten wir den Bänderenweg hinauf gehen. Und auch dort die direkte Variante, welche über die Arschbagge führt. Das ist so ein Fels-"Bauch", wo es Ketten zur Hilfe hat. Dies ist auch die einzige "schwierige" Stelle. Aber eben, man könnte sie umgehen.

Das Wetter war recht gut. Somit auch sehr heiss und oben etwas windig.


Tourengänger: MunggaLoch

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 671.gpx Rigi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5
T3
6 Jul 10
Rigi Bänderweg · aloha
T5
26 Jul 11
Bänderenweg - Grüeziweg · Kieffi
T4+
5 Jun 11
Bänderenweg · Kieffi
T5
14 Okt 10
Knapp aus dem Nebel raus · Kieffi

Kommentar hinzufügen»