Kesch-Trek (3/3) Kesch-Hütte 2627m - Höhenweg via Alp Muotta Sur - Alp Darlux - Bergün


Published by RainiJacky , 3 October 2018, 20h42.

Region: World » Switzerland » Grisons » Albulatal
Date of the hike:29 September 2018
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 4:00
Height gain: 475 m 1558 ft.
Height loss: 1130 m 3706 ft.
Route:Kesch-Hütte SAC - Alp digl Chants Pt. 1996 - Alp Muotta Sur - Alp Darlux - Bergün
Access to start point:Wanderung ab Kesch-Hütte SAC
Maps:Schweiz Mobil Ausdruck

Kesch-3-Day-Trek mit Übernachtung in der Cna da Grialetsch nach der Etappe 1 und in der Kesch-Hütte nach der Etappe 2; Ende der 3. Etappe in Bergün /
Tag 3: von der Kesch-Hütte nach Bergün

Unsere letzte Etappe steht an: wir wählen den Höhenweg ab Alp digl Chants via Alp Muotta Sur nach Bergün und je nach Ankunftszeit auf der Alp Darlux können wir sogar mit der Seilbahn nach Bergün runterfahren...

Zuerst aber werden wir mit einem tollen Nebelmeer aus dem Val Tuors begrüsst, dieses wird sich sicher im Laufe des Morgens lichten, so, dass wir auch den letzten Tag im Sonnenschein geniessen können. Über Nacht hat sich unserer Gruppe "Gipfelstürmer" um eine Person vergrössert - siehe auch Fotobericht - und so starten wir heute zu 8. ins letzte Abenteuer.

Der Weg von der Kesch-Hütte zur Alp digl Chants ist "kiesig" und zT "ausgeapert", doch bald stehen wir auf der Alp digl Chant's, wo wir uns leider von unserem jüngsten Mitglied bereits wieder verabschieden. Vreni wandert weiter zur Cna d'Es-cha und wir "packen" den Höhenweg gen Bergün. 

Der Höhenweg ist nach den zwei Tagen Fels & Geröll eine "grüne" Abwechslung, an welcher wir uns bis zur Bergstation Pros da Darlux erfreuen. Alsbald fährt der Sessellift und wir fahren runter nach Bergün. Bereits wird über die Tour für das 2019 diskutiert.... / ...es kristallisiert sich heraus, dass uns Heiri "seine Walliser-Giganten" vorstellen will.. / see you next year!


Hike partners: RainiJacky


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

TD
28 Feb 14
ECO Freeride - Kesch · tricky
T2
13 Oct 05
Val Tuors · lainari
T2 PD II
13 Jul 13
Piz Kesch · xaendi
T2
11 Aug 16
Wetterkapriolen am Sertigpass · Krokus
AD+ IV

Post a comment»