Ramozhütte 2293 m.ü.M


Publiziert von adrian Pro , 22. September 2006 um 13:25.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Schanfigg
Tour Datum: 9 September 2006
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 2:30
Strecke:1216 Filisur
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit RhB oder Auto nach Arosa. In Arosa die gratis Arosakarte abholen und gratis parkieren und gratis Bergbahnen benutzen.
Unterkunftmöglichkeiten:Ramozhütte, Hüttenwart Michael Gerber, 081 356 55 02, www.sacarosa.ch
Kartennummer:1216 Filisur

Der schöne Hüttenweg durchs Welschtobel beginnt beim Postplatz in Arosa, führt am Untersee und an der Kläranlage vorbei, wo der Wegweiser die Richtung zeigt.  Zuerst rechtshaltend durch den Wald, später führt der Weg durch Legföhren und oberhalb der Baumgrenze dann links im Tal hinauf; eifach schön. Der Weg ist einfach und durchgehend gut markiert.
Da die Ramozhütte eine Selbstversorgerhütte ist, entsprechend Essen und Trinken mitnehmen. Die Hütte ist schön gelegen, klein und fein. Strom ab Solarzellen, gute zweckmässige Küche mit Holzherd, Trinkwasser in der Küche und hinter dem Haus. Für Wanderer und Berggänger die das einfache suchen DIE Hütte!

Tourengänger: adrian

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»