Hüenderegg


Publiziert von joe , 12. September 2018 um 18:59.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 9 September 2018
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 2:45
Aufstieg: 480 m
Abstieg: 480 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Flüelen Eggberg Talsation
Kartennummer:LK 1172 Muotatal

Die für mich unbekannte Wanderregion Kanton Uri hat mich wieder in seinen Bann gezogen. Meine Herzdame hatte Zeit für eine Halbtageswanderung. Zuerst plante ich einen Teil des Schächentaler Höhenweges entlang zu wandern. Der Wildheupfad war ihr dann doch zu ausgesetzt. Daher entschieden wir uns für eine Rundtour am Hüenderegg.


Routenbeschreibung:

Von der Bergstation der Seilbahn Eggberge führt ein breiter und gut beschilderter Weg hinauf zu P.1632. Wir wählen den etwas flacheren Weiterweg um über P.1630 zu den beiden Seeli Gross Fläsch zu gelangen. Für eine Pause im Alpenkiosk ist es uns noch zu früh. Wir gehen weiter zum bereits sichtbaren Gipfelkreuz des Hüenderegg.

Der Abstieg erfolgt über Grüen Boden zum Skilift. Diesen folgen wir hinab zu P.1509 um wieder die Bergstation der Eggberge zu erreichen.


Hinweise:

Gebührenpflichtiger Parkplatz an der Talstation (CHF 5.00)

Preise und Fahrzeiten der Seilbahn Eggberge.

Die Tour an auch in umgekehrter Richtung begangen werden.

Der Track hat einige Aufzeichnungsfehler, die ich nicht korrigiert habe.



Tourengänger: joe


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»