Baltschiedertal: Niwärch Erl-Honalpa


Publiziert von schalb , 26. August 2018 um 19:00.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:16 August 2018
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 1440 m
Strecke:Ausserberg, Niwärch, Erl, Honalpa, Finnu
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bus 522 Visp-> Ausserberg
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bus 523: Eggen -> Visp

Von Ausserberg hinauf zur Niwärch-Suone, erstaunt sah ich dort, dass diese Suone z.Z. kein Wasser führt.
Kurz vor Ze Steine wurde die Suone Ende Juli kurz vor Ze Steinu nach starken lokalen Regenfällen verschüttet. Man ist gerade daran, diese kritischen Stellen in Rohren zu sichern.

Bei Ze Steinu quere ich den Baltschiederbach und laufe den steilen Pfad hinauf zur Alp Erl.
Dort kann ich am Brunnen frisches Wasser nachfüllen.

Der Pfad weiter hinauf zur Honalpa verläuft meist im Schatten und gibt immer wieder Blicke frei aufs Bietschorn und davor Alp Erl.

Auf der Honalp weht ein erfrischender Wind.
Nach Rast steige ich gemütlich ab über Honegga, Chastler und Finnu nach Eggerberg/Eggen.
Der späte Schichtbus bringt mich zurück ins Tal.

Tourengänger: schalb


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 41588.gpx Ausserber - Eril -Honalpa

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»