Mährenhorn


Publiziert von Aendu , 12. August 2018 um 20:27.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum:12 August 2018
Wandern Schwierigkeit: T5- - anspruchsvolles Alpinwandern
Mountainbike Schwierigkeit: L - Leicht fahrbar
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Aufstieg: 1900 m
Abstieg: 1900 m
Strecke:Guttannen - Strässchen - Wysstanni - Farlaui - Holzhüs - Wannisbordsee - Twären - Mährenhorn und zurück
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem PW oder ÖV nach Guttannen. Und dann mit dem Bike bis oberhalb von Wysstanni bis ca. 1670m.

Mährenhorn

Das Mährenhorn ist ein gewaltiger Aussichtsgipfel! Die Route auf diesen Gipfel ist aber lang und zum Teil etwas mühsam.

Route: Guttannen - Strässchen - Wysstanni - Farlaui - Holzhüs - Wannisbordsee - Twären - Mährenhorn und zurück

Mountainbike: Ich bin mit dem Mountainbike von Guttannen bis oberhalb von Wysstanni hochgeradelt (bis Ende des Strässchens).

Schwierigkeit: T5- gem. Alpinwanderführer (Saane - Reuss, Mosimann). Aus meiner Sicht keine besonderen Schwierigkeiten, sofern die Route nicht verfehlt wird. Die Steinwüste oberhalb 2500m ist einfach ein bisschen mühsam.

Gipfelaufstieg: Ich habe zuerst den Grat bzw. den tiefsten Punkt zwischen Mährenhorn und dem Ostgipfel angesteuert. Dort stieg ich gratwärts Richtung Hauptgipfel. Plötzlich war aber fertig lustig. Kurze III-er Stelle führte mich zu einer Abseilstelle (alte Schlingen / Abseilen Richtung Süden), da ich kein Seil dabei hatte, blieb ich auf dem Grat und stieg weiter Richtung Hauptgipfel. Kurz darauf musste ich definitiv umkehren, eine überhängende Stelle müsste abgeklettert werden...

Alles wieder zurück! Dann habe ich auf der Südseite (siehe Fotos) deutlich unterhalb des Grates einen Durchschlupf gefunden. Ging erstaunlich einfach. Es hat einige kleinere Steinmännchen (kaum sichtbare Wegspuren).

Litertaur: Die Route wird in den SAC-Führern aus meiner Sicht sehr ungenau beschrieben. Am besten ist noch der Skitourenführer. Gemäss Literatur könnte man meinen, dass eine Gratbegehung einfach ist.

Holzhüs: Auf der Alp Holzhüs hat mir ein Alphüttenbesitzer ein Kaffee spendiert. Nochmals vielen Dank!!

Tourengänger: Aendu


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT5
13 Mär 15
Mährenhorn · DoktorRenz
S
T2
T5 I
25 Jun 11
Mährenhorn endlich! · kittel
T4
11 Jul 15
Bänzlauistock (2530 m) · pyrrhocorax

Kommentar hinzufügen»