Rossstall


Publiziert von joe , 22. August 2018 um 12:09.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum: 5 August 2018
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 810 m
Abstieg: 1200 m
Kartennummer:LK 1155 SARGANS, LK 1175 VÄTTIS

Wie in den letzten Tagen soll es wieder heiss werden. Daher musste mein Ausgangspunkt hoch gewählt werden. Da ich schon immer mal die 5-Seen-Wandeung unternehmen wollte, stand das Ziel fest.


Routenverlauf:

Start am Stau vor der Kasse an der Talstaion der Pizolbahn in Wangs. Über Furt, Gaffia und Pizolhütte erreicht man in etwa 40 Minutenden Ausgangspunkt meiner heutigen Wanderung. Das Thermometer zeigt angenehme +14°C.

Verlaufen ist heute fast unmöglich. Immer den Wanderern hinterher. Am Wildseeluggen bin ich schon lange auf Betriebstemperatur. Der Planet brennt von oben. Kaum eine erfrischende Briese. Mir macht wohl die Hitze zu schaffen, obwohl ich für diese Wanderung etwa 4 Liter Wasser mitführe.

Der Blick auf den Wildsee und den Schottensee belohnen mich. Es folgt ein Aufstieg zum Schwarzplanngggrat mit Abstieg zum Schwarzsee. Am Rossstall lege ich eine längere Pause ein, da hier oben nicht so viele Wanderer angekommen sind.

Nun hinab zum Baschalvasee. Jetzt noch den letzten Gegenanstieg für heute, dann hinab zur Alp Gaffia. Nun gemütlich mit dem Lift (Zeit zum ausruhen) hinab nach Wangs.


Hinweise:

An einem schönen Wochenende ist dies ein beliebtes Ausflugsziel. Meine erste Erkenntnis: du bist also nicht alleine unterwegs.

Kombiticket mit 1/2-Tax für 22,- CHF erhältlich.

Tourengänger: joe


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4 S
24 Aug 17
Pizol 5-Seen-Tour mit Bike · tricky
T2
T2
24 Sep 16
5-Seen Wanderung · ale84
T2
3 Okt 12
5 - Seen - Wanderung · monigau
T2

Kommentar hinzufügen»