Schwarztor


Publiziert von hofi , 12. Mai 2009 um 09:27.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 5 April 2009
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 200 m
Abstieg: 2200 m
Strecke:Station kl. Matterhorn - Schwarztor - Gornergletscher - Furi
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Zermatt - Trockerner STeg - kl. Matterhorn
Kartennummer:284s Mischabel

Schwarztor
Die Schwarztor Skivariante ab dem kl. Matterhorn ist wahrscheinlich eine der schönsten (einfachen)Varianten die es in den Alpen gibt. Wobei einfach heisst, ohne Aufstieg, die Gefahren auf Gletschertouren aber berücksichtigt werden müssen.  Bei guten Verhältnissen ist diese Tour viel befahren und nicht zu verfehlen. Bei Neuschnee müssen aber erst Ortskundige den Weg zwischen den Spalten vorspuren, ansonsten kann man sich in dem riesiegen Gletscherspaltenfeld gut verfahren. Es ist sogar möglich die Tour ohne Felle zu machen. Ein weiterer Kritischer Punkt ist die Durchfahrt durch die Schlucht nach der Gletscherzunge. Im Frühling an warmen Tagen ist mit Steinschlag, vor allem von den Südhängen der Gornergradseite,  zu rechnen, je später im Tag desto heikler. Im späten Frühling, also so ab Mai kann die Durchfahrt durch die Schlucht kritisch werden, da das Eis schmilzt und der Bach immer mehr zum vorschein kommt. Es ist dann möglich die Schlucht am Südhang nördlich zu umlaufen.
Als Zugabe kann man natürlich zuerst auch aufs Breithorn. Zeit kl. Matterhorn-Schwarztor ca. 1h30; Schwarztor Furi ca. 1h30

Tourengänger: hofi

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 637.gpx Schwarztor ab kl. Matterhorn nach Furi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS+ III
6 Aug 09
Pollux 4092m · chaeppi
WS+ III
31 Jul 09
Pollux, 4092 m · Sibille
WS
6 Aug 13
Eingehtour zum Pollux · emely
WS+
WS+ III
5 Aug 07
Pollux 4092m · roger_h

Kommentar hinzufügen»