Alphubeljoch und Abfahrt nach Saas Fee


Publiziert von MaeNi , 11. Mai 2009 um 21:53.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:10 Mai 2009
Ski Schwierigkeit: ZS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1900 m
Zufahrt zum Ankunftspunkt:PW nach Saas Fee
Unterkunftmöglichkeiten:www.taeschhuette.ch, www.saas-fee.ch
Kartennummer:284S Mischabel

Nach einer mehr oder weniger geruhsamen und vorallem kurzen Nacht in der Täschhütte machten wir uns auf den Heimweg via Alphubeljoch zurück nach Saas Fee.

Aufstieg:
Täschhütte - Chummiboden - Alphubeljoch

Abfahrt:
Alphubeljoch - Längfluh - Saas Fee

Verhältnisse:
Frühmorgens noch bedeckt, leichter Schneefall. Mit Tagesanbruch Wetterbesserung, jedoch eher kalt und windig. Schnee im Aufstieg gefroren, Harscheisen angenehm. Im oberen Teil der Abfahrt noch pulvrig bis hart, im Gebiet der Längfluh auf den ehemaligen Pisten etwas ruppig zu fahren. Und je weiter unten umso nasser und schwerer wurde der Schnee, also nicht mehr wirklich ein Genuss. Abfahrt bis in die Nähe des Sportplatzes in Saas Fee gerade noch so machbar, wobei die Skis schon ein bis zwei Mal ausgezogen werden müssen.

SLF: gering-mässig, im Tagesverlauf ansteigend


Tourengänger: MaeNi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS
ZS II
WS+ III
WS-
WS-
27 Aug 13
Alphubel (4206m) · burrito

Kommentar hinzufügen»