Umrundung des Wildstrubel - Tag 5/5


Publiziert von joe , 21. Juli 2018 um 11:31.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Simmental
Tour Datum:13 Juli 2018
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 280 m
Abstieg: 1950 m
Kartennummer:LK 1266 LENK, 1267 GEMMI

Von der Wildstrubelhütte zu den Simmenfällen.


Routenbeschreibung:

Von der Wildstrubelhütte folgt ein Abstieg zum Rawilseeleni um sogleich wieder nach Osten zum Tierbergsattel anzusteigen. Nun folgt der längste und zugleich letzte Abstieg der Rundtour. Vorbei am Flueseeli und nun steil und ausgesetzt hinab zum Rezlibergli. Einige Stellen sind mit Ketten abgesichert. Die letzten etwa 2 km erfolgen über breite Wanderwege zurück zum Ausgangspunkt.
 

Hinweise:

Vorherige Reservationen der Unterkünfte erforderlich.

Den Track habe ich nachträglich erstellt und übertragen.


Die weiteren Etappen:

Tag 1 - http://www.hikr.org/tour/post133823.html 

Tag 2 - http://www.hikr.org/tour/post133824.html

Tag 3 - http://www.hikr.org/tour/post133825.html 

Tag 4 - http://www.hikr.org/tour/post133827.html 


Tourengänger: joe


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
4 Aug 10
Wildstrubelhütte · Steinbock
T4 L
20 Sep 15
Wildstrubel, ganz winterlich · amphibol
T2
T3
T4
25 Jun 11
Wildstrubel im Frühsommer · Mistermai

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

markus1968 hat gesagt:
Gesendet am 24. Juli 2018 um 11:58
Gratuliere dir Joe! Dann hast du diese Umrundung abschliessen können. Super!

...hoffe ich kann auch bald wieder in die Berge
:-( ...

Grüsse
Markus


Kommentar hinzufügen»