Umrundung des Wildstrubel - Tag 2/5


Publiziert von joe , 21. Juli 2018 um 11:30.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Voralpen
Tour Datum:10 Juli 2018
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 450 m
Kartennummer:1267 GEMMI

Von der Engstligenalp zur Lämmerenhütte.


Routenbeschreibung:

Zunächst flach über die Engstligenalp und steil hinauf in SW-Richtung zum kleinen Dossenseeli (nicht auf der Karte benannt). Nun steil hinauf zum Chindbettipass. Leicht absteigend und das Tierhörnli im Uhrzeigersinn umwandern. Über den Tälligletscher hinauf zur Rote Totz Lücke. Der Rote Totz kann in wenigen Minuten von der Lücke aus erreicht werden.

Der nun folgende Abstieg erfolgt mehrheitlich entlang des Lämmerengrates zur später gut sichtbaren Lämmerenhütte.


Hinweise:

Vorherige Reservationen der Unterkünfte erforderlich.

Den Track habe ich nachträglich erstellt und übertragen.


Die weiteren Etappen:

Tag 1 - http://www.hikr.org/tour/post133823.html 

Tag 3 - http://www.hikr.org/tour/post133825.html 

Tag 4 - http://www.hikr.org/tour/post133826.html 

Tag 5 - http://www.hikr.org/tour/post133827.html  

Tourengänger: joe


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
WT4 WS
WT5 ZS-
T5+ I
1 Aug 11
Roter Totz · Domino
ZS
21 Mär 10
Rote Totz · darkthrone

Kommentar hinzufügen»