Rigi Hochflue


Publiziert von budget5 , 9. Mai 2009 um 16:59.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum: 9 Mai 2009
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Rigigebiet   CH-SZ   Ross- und Zugerberggebiet 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 600 m
Strecke:Alp Egg - Rigi Hochflue - Gätterli - Burggeist - Rigi Scheidegg - Kräbel - Goldau
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PKW bis Gurgen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bahn oder PKW bis Goldau

Die Rigi Hochflue hab ich bereits hier ausführlich beschrieben. 

Ich habe einem Kollegen heute eine kleine Tour versprochen und beschloss mit ihm die Rigi Hochflue zu erklimmen. Für mich wars bereits das zweite Mal. Aufstieg von Egg war gröstenteils problemlos,  nur eine heikle Querung stand im Wege. Der eigentliche Weg war mit Altschnee bedeckt und wir mussten teils geradewegs über Schneefelder und steile Alpwiesen queren, was ohne Pickel und Stöcke ziemlich heikel war.

Auf dem Gipfel waren wir zuerst allein, später kamen wenige weitere Leute. Abstieg dann bis Gätterli über die Leiter. Im Gasthaus kehrten wir ein und genossen die warme Frühlingssonne. 
Weiterhin der Aufstieg nach Rigi Burggeist und zur Rigi Scheidegg. Von da nahmen wir die Bahn bis Kräbel. Die letzten Meter bis Goldau wollten wir dann noch wandern, ein netter Fahrer bot uns jedoch an uns mitzunehmen bis zum Bahnhof. Wir bejahten. Um 14.35 wieder zurück in Küssnacht

Tourengänger: budget5

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
5 Aug 09
Rigi Traverse · JMichael
T4 I
31 Jul 07
Rigi Hochflue · budget5
T4-
6 Okt 12
Rigi Hochflue auf "sicher" · 1Gehirner
T4-
21 Jul 13
Rigi-Hochflue · gurgeh
T4
22 Apr 10
Über die Rigi (1798m) · Berglurch

Kommentar hinzufügen»