Piz Radönt und Radüner Chöpf


Publiziert von MunggaLoch , 25. Juni 2018 um 20:27.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Davos
Tour Datum:16 Juni 2018
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: III (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m
Strecke:Parkplatz Schwarzhorn - Fuorcla Radönt - Piz Radönt - Radüner Chöpf - südseite runter - Fuorcla Radönt - Parkplatz

Unser Tourenleiter hat die Tour eine Woche vorher schon abgelaufen. Und auch hier dokumentiert (*Piz Radönt 3065m Ostgrat - Radüner Chöpf 3020m.
Deshalb halte ich mich hier kurz.

Wir bildeten 4 2er Seilschaften und gingen viel am kurzen Seil. Aber es hat auch ein paar Stellen dabei, wo das Seil wirklich die gewünschte Sicherheit gibt.
Dafür ist man mit 4 Seilschaften natürlich etwas langsamer unterwegs als alleine.

Aber die Zeit spielte heute nur eine zweitrangige Rolle. Die Hauptrolle spielte heute das Wetter. Genial von A-Z. Keine Gewitterneigung gegen Abend. Schön warmer Fels.

Bergsteiger-Herz was willst Du mehr?



Anmerkung für Nachahmer: Für das Nachlaufen von Touren reicht das gramatikalische und inhaltliche Verständnis dieses Berichts nicht unbedingt aus. Nebst Respekt gegenüber der Natur ist auch Grundwissen (z.B. über die Schwierikeitsstufen der T-Skalen oder Lawinengefahrenstufen) und eine seriöse Tourenplanung notwenig: Bin ich der Tour gewachsen? Ist meine Ausrüstung genügend? Lässt das Wetter und die Jahreszeit diese Tour zu?
Falls jemand mit meiner Tourenbeschreibung inhaltlich nicht zufrieden ist (besonders bezüglich Schwierigkeit), soll er sich bitte bei mir per Nachricht oder Kommentar melden! Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten...

Tourengänger: MunggaLoch


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»